Wolfgang Huber


»Freiheit gibt es nur bei

einem guten und

aufrechten Gewissen.«

Johannes Calvin, Kirchenreformator

(1509 - 1564)

Möglichkeiten der Genchirurgie sorgfältig prüfen

Wolfgang Huber spricht sich dafür aus, die Möglichkeiten der Genchirurgie sorgfältig zu prüfen. Solange die Folgen solcher Eingriffe in das Erbgut aber nicht absehbar sind, sollte man sie international verbieten.

Weiterlesen...

Pharmaindustrie nicht pauschal verurteilen

Wolfgang Huber äußert Verständnis dafür, dass forschende Pharmaunternehmen für neu entwickelte Medikamente in einem begrenzten Zeitraum höhere Preise verlangen.

Weiterlesen...

Den christlichen Glauben überzeugter bekennen

Anstatt Angst vor einer Islamisierung Deutschlands zu haben, sollten Christen ihren eigenen Glauben überzeugter leben.

Weiterlesen...

Huber würdigt Manfred Stolpe als Verfechter der Menschenrechte

Wolfgang Huber hat den Beitrag des SPD-Politikers Manfred Stolpe zur schrittweisen Akzeptanz universaler Menschenrechte im Osten Deutschlands gewürdigt.

Weiterlesen...

Ein kraftvolles Zeichen der Ökumene ist an der Zeit

Wolfgang Huber, wünscht sich zum 500. Reformationsjubiläum im kommenden Jahr ein sichtbares Zeichen der Ökumene.

Weiterlesen...

Briefkastenfirmen sind rechtliches und moralisches Problem

Mit dem Evangelischen Pressedienst sprach Wolfgang Huber über den VW-Abgasskandal, die Enthüllungen der "Panama Papers" und die Verhandlungen zum europäisch-amerikanischen Freihandelsabkommen TTIP.

Weiterlesen...

Digitalisierung: Auf die Haltung kommt es an

Auch in der digitalisierten Welt ist persönliche Verantwortungsbereitschaft durch nichts zu ersetzen.

Weiterlesen...

Vor Gott und Gericht sind alle Menschen gleich

Der Paragraph 103 im Strafgesetzbuch, der die Beleidigung eines ausländischen Staatsoberhaupts unter besondere Strafe stellt, ist nicht mehr zeitgemäß.

Weiterlesen...

Domstift ruft Brandenburger Freiheitspreis ins Leben

Das Domstift Brandenburg hat erstmals den Brandenburger Freiheitspreis ausgelobt.

Weiterlesen...

Es geht um die Freiheit, ein eigenes Leben zu führen

Niemand will in Europa der Terrormiliz "Islamischer Staat" Raum dafür geben, dass sie gegen "unsere Art zu leben" Krieg führt.

Weiterlesen...

Im Kampf gegen den Terror geht es um elementare Menschenrechte

Im Kampf gegen den IS-Terror verteidigen wir nicht nur unsere westlichen Werte, sondern elementare Menschenrechte.

Weiterlesen...

WOLFGANG HUBER

Professor Dr. Dr. h.c. Wolfgang Huber ist einer der profiliertesten Theologen Deutschlands und betätigt sich als Vordenker in ethischen Fragen.  

Weiterlesen...

Neu im Verlag C.H.Beck

cover ethik web

„Das Buch ist ein weiser
Führer durch die ethischen
Lebensprobleme heute.“

Karl Kardinal Lehmann

 

Ethik – die DVD

ethik 140 web

Ein Seminar der Zeit Akademie

 

Zum Anfang