Wolfgang Huber


»Freiheit gibt es nur bei

einem guten und

aufrechten Gewissen.«

Johannes Calvin, Kirchenreformator

(1509 - 1564)

Auch gegen Unterstützer des Terrors vorgehen

Die Weltgemeinschaft muss nicht nur gegen Terroristen wie den "Islamischen Staat" vorgehen, sondern auch gegen deren Unterstützer und Geldgeber.

Weiterlesen...

Du sollst nicht töten – und nicht töten lassen

Es hilft nicht weiter, in der Religion den Ursprung von Gewalt zu sehen. Aber auch ein bedingungsloser Pazifismus ist manchmal nicht das Richtige.

Weiterlesen...

Wolfgang Huber würdigt Bundespräsident Gauck zur Halbzeit

Wolfgang Huber hat das politische und menschliche Engagement von Bundespräsident Joachim Gauck gewürdigt.

Weiterlesen...

Pazifismus heißt "Frieden schaffen"

Die internationale Staatengemeinschaft muss von Terror und Gewalt bedrohte Menschengruppen schützen.

Weiterlesen...

Militäreinsatze gegen IS-Terroristen sind moralisch vertretbar

Waffengewalt gegen den Terror der IS-Miliz im Irak kann eine moralische Pflicht sein.

Weiterlesen...

Organ-Transplantationen dürfen kein Wachstumsmarkt sein

Vor einer Kommerzialisierung der Transplantationsmedizin warnt Wolfgang Huber im Gespräch mit dem Handelsblatt.

Weiterlesen...

WOLFGANG HUBER

Professor Dr. Dr. h.c. Wolfgang Huber ist einer der profiliertesten Theologen Deutschlands und betätigt sich als Vordenker in ethischen Fragen.  

Weiterlesen...

Neu im Verlag C.H.Beck

cover ethik web

„Das Buch ist ein weiser
Führer durch die ethischen
Lebensprobleme heute.“

Karl Kardinal Lehmann

 

Ethik – die DVD

ethik 140 web

Ein Seminar der Zeit Akademie

 

Zum Anfang